Evang.- Luth. Kindergarten

Informationen zur Testnachweispflicht ab 10. Januar 2022

2021-21.12._Testnachweispflicht.doc

Bestatigungsformular_zur_Testnachweispflicht.pdf

Pelzmärtl und Laternenumzug

 

Am 11.11. hatten wir einen aufregenden Tag im Kindergarten. Vormittags besuchte uns der Pelzmärtl und brachte uns tolle Geschenke. Abends trafen wir uns zu einer gemeinsamen St. Martinsfeier auf dem Kirchplatz und anschließend zogen wir mit unseren selbstgebastelten Laternen durch die Straßen. Es war sehr schön endlich wieder solche gemeinsame Aktionen erleben zu können.

 

Umgang mit Krankheitssymptomen bei nicht eingeschulten Kindern

(Stand: 20.10.2021)

 

Elternbrief: 2021-21.10._Umgang_mit_Krankheitssymptomen.doc

Übersicht20211020_umgang_krankheitssymptome_kita_4c.pdf

Formular für die Bestätigung durchgeführter Selbsttests: 20211020_bestaetigung_selbsttest_formular.pdf

 

Erntedank

Zur Zeit sammeln wir Gaben fürs Erntedankfest in unserer Kilianskirche. Am Freitag, den 01.10.2021 wollen wir damit einen Bereich in der Kirche für das Erntedankfest am Sonntag mitgestalten.

Am Montag, den 04.10.2021 geht unser ganzer Kindergarten in die Kirche und dankt den Erntegaben mit einem Gebet und wir betrachten den schön gestalteten Bereich der Erntegaben.

 

Projektwoche Musik

In der Woche vom 12.07. - 16.07.2021 beteiligen wir uns mit einer Projektwoche rund um das Thema Musik an den Aktionstagen des BLKM (Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik).

Hierzu hat sich unser Turnraum in eine Musikwelt verwandelt:

 

 

Wir starten jeden Tag mit einem gemeinsamen Aktionslied, anschließend können die Kinder die verschiedenen Stationen erkunden und die Welt der Musik auf vielfältige Weise entdecken und erleben:

 

 

 

Auch ein afrikanischer Tanz und viele Erfahrungen über Afrika sind in unsere Projektwoche eingebunden und ein Bereich unseres Kindergartens verwandelt sich in Afrika:

 

 

 

 

Auch unsere Kilianskirche wird mit einbezogen. Hier lernen die Kinder zu der Geschichte des Orgelwurms die große Orgel in unserer Kirche kennen.

 

 

 

Informationen für die Eltern

Umgang mit Kindern mit (leichten) Krankheitssymptomen - Notwendigkeit eines Corona-Tests

Elterninformation_11.03.2021.pdf

 

 

"Osterreise mit den Kirchenmäusen" 

eine Aktion für Kinder bis 8 Jahren:

Osterreise_mit_den_Kirchenmausen.doc

 

 

 

Lecker, bunt und lustig!!!

Hiermit könnt Ihr Euch den ausgefallenen Fasching zumindest gut schmecken lassen:

 

Eigentlich sollte hier ja jetzt eine fröhliche Faschingsfeier stattfinden, statt dessen sieht es leider hier grad so aus...:

 

Hier ein kleines Fingerspiel zum Fasching für Euch:

Fingerspiel_Fasching.doc

 

 

Tritratrallala

Liebe Kinder!

Leider muss der Fasching so wie wir ihn kennen und auch gerne mit Euch zusammen feiern heuer ja leider ausfallen.

Wir haben für Euch ein kleines Stück vom Kasperl und dem Zauberer Zwackelmann gespielt. Wir hoffen Ihr habt Freude damit!!!

Klickt einfachauf den Link unten!!!

  https://bit.ly/2L4ie4X

 

 

Erlebnisspaziergänge

Liebe Kindergartenkinder, liebe Eltern,

leider dürfen wir aufgrund der aktuellen Situation immer noch nicht alle Kinder wieder bei uns im Kindergarten willkommen heißen. Da wir die Kinder und den Regelbetrieb in unserer Einrichtung sehr vermissen haben wir uns noch ein paar weitere Aktionen ausgedacht, um auch den "daheimgebliebenen" Kindern (und natürlich auch ihren Eltern) eine kleine Freude zu machen und für etwas Abwechslung zu sorgen. Für die Orte Markt Erlbach, Linden und Eschenbach haben wir Erlebnisspaziergänge mit kleinen Aufgaben und Fragen vorbereitet.

Wie funktioniert es?

Alles was Ihr braucht istein Stift und ein wenig Zeit. Hier unten findet Ihr die Laufzettel für die drei Ortschaften. Ihr könnt euch ausdrucken, welchen Ort Ihr erkunden wollt und findet darauf Eure Aufgaben!

Gerne könnt Ihr uns auch Rückmeldung geben! Was hat Euch besonders gut gefallen, was habt Ihr gemeinsam entdeckt oder was Ihr uns sonst noch gerne sagen möchtet!

Viel Spaß beim Entdecken und Rätseln!!!

Erlebnisspaziergang_durch_Markt_Erlbach.doc

Erlebnisspaziergang_durch_Linden.doc

Erlebnisspaziergang_durch_Eschenbach.doc

 

 

Informationen unserer Geschäftsführung zur Handhabung der Elternbeiträge in den Monaten Januar und Februar:

117-2_Elternbeitrage_Notbetreuung_Jan-Feb2021_1.pdf

 

 

Schätze sammeln

 

 

Winterliche Fingerspiele

 

Bastelset "To go"

Liebe Kinder,

um euch die Zeit zu Hause ein klein wenig abwechslungsreicher zu gestalten haben wir für euch kleine Bastelsets für zuhause vorbereitet. Ihr könnt vorbeikommen und euch eure Sets vor der Eingangstüre des Kindergarten abholen.

Die Bastelsets stehen in der Zeit vom 19.01. - 22.01.2021 von 07.00 - 14.30 Uhr für euch zum Abholen bereit.

Die Bastelsets für die Knder der Gruppe 1 und 2 sind im großen runden Korb,

die Bastelsets für die Kinder der Kleinkindgruppe in der durchsichtigen Box.

Wir wünschen euch viel Spaß damit!!!

 

 

Eine kleine Klanggeschichte für daheim!!!

Kann mit Alltagsgegenständen nachgespielt werden und es darf die ganze Familie mitmachen:)

 

Informationen zur Handhabung der Elternbeiträge während des Zeitraums der Kindergartenschließung

117-2_Elternbeitrage_Notbetreuung_Jan2021.pdf

 

 

Ab sofort ist ein Stationen-Weg an der Kilianskirche Markt Erlbach zu entdecken, gestaltet vom CVJM Markt Erlbach.
Folgen Sie ab dem Kirchplatz der Beschilderung.
Ab dem vierten Adventssonntag (20.12.) bis einschließlich Sonntag 27.12. sind die Stationen in und um die Kirche zu finden.
Ab dem 20. Dezember kann täglich von 9 - 16 Uhr in der Kilianskirche die Krippe bestaunt werden.
Hinter der Kirche Richtung Weiher ist an vier Stationen die Weihnachtsgeschichte aufgeschrieben. 
An der Bank bei den Steinkreuzen endet der Stationenweg.
Viel Freude beim Entdecken!

 

 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

Corona_Umgang_mit_Erkaltungskrankheiten_Kinder_1.pdf

 

 

Aktueller Stand der Corona-Ampel für Kindertageseinrichtungen:

Unser Kindergarten befindet sich derzeit in Stufe 2 "Gelb" (ab 28.10.2020)

 

Es gelten folgende Regeln:


1. Maskenpflicht für Erwachsene

Die Kinder werden nur von einem Erwachsenen in die Einrichtung gebracht. Hierbei muss eine Mund- Nasenbedeckung getragen werden. 

2. Abstand halten

Denken Sie bitte auf dem gesamten Kita-Gelände an die allgemeinen Abstandsregeln (1,5-2m).

3. Zeit

Planen Sie bitte beim Bringen etwas mehr Zeit ein, da nicht alle auf einmal in den Kindergarten gehen können. Es sollten sich nicht mehr als 10 Personen im Garderobenbereich/ Flur aufhalten. Sollte dies der Fall sein, warten Sie bitte kurz im Eingangsbereich der Kita oder ggf. vor der Kita-Eingangstüre. 

4. Desinfizieren

Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände sobald Sie durch die Eingangstüre des Kindergartens kommen. 

5. Garderobe

Die Kinder ziehen sich an ihrem Garderobenplatz um.

6. Hände waschen

Nachdem sich Ihr Kind umgezogen hat, gehen Sie bitte mit Ihrem Kind zum Händewaschen.

7. Übergabe

Die Übergabe des Kindes erfolgt direkt nach dem Händewaschen an der jeweiligen Gruppentüre. Die pädagogischen Mitarbeiter kommen dann zur Übergabe an die Tür (Bringen und Abholen). Eltern können weiterhin den Gruppenraum nicht betreten.

8. Tagesablauf

Wir werden unseren Tagesablauf wie bisher so viel wie möglich nach draußen verlagern und dementsprechend viel Zeit im Freien verbringen. Achten Sie bitte deshalb darauf, dass Ihr Kind wettergerecht angezogen ist (Zwiebellook). Bitte denken Sie auch an eine passende Kopfbedeckung.

9. Aufenthalt im Kiga

Bitte halten Sie sich nur so lange wie nötig in der Einrichtung auf, um unnötige Wartezeiten anderer Eltern zu verhindern. Halten Sie auch die Tür- und Angelgespräche so kurz wie möglich. Sollten Sie an einem ausführlichen Gespräch interessiert sein, können wir Ihnen gerne ein Telefongespräch oder im Einzelfall ein persönliches Gespräch mit vorheriger Terminabsprache anbieten.

10. Bitte keine Gruppenbildung

Wir bitten Sie, sich nicht in Grüppchen auf unserem Kita-Gelände (dazu gehört auch der Parkplatz) aufzuhalten.

11. Krankheit

Ihr Kind darf die Einrichtung nur betreten, wenn:

- Ihr Kind keine, bzw. nur milde Krankheitssymptome aufweist.

- Ihr Kind nicht in Kontakt zu einer infizierten Person steht oder wenn seit dem letzten Kontakt mit einer infizierten Person 14 Tage vergangen sind und es keine Krankheitssymptome aufweist.

- Ihr Kind keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegt.

Wichtig- Bitte kontaktieren Sie uns bevor Sie in die Einrichtung kommen, wenn ein anderes Familienmitglied Kontakt zu einer infizierten Person hatte bzw. in Quarantäne ist.  

 

 

Angebot der Erziehungs- und Lebensberatungsstelle für interessierte Eltern:

Elternkurs_Kess_erziehen.pdf

 

 

Angebot des Diakonischen Werk Neustadt :

Kurs_Kinder_im_Blick.pdf

 

Elternabend bei uns im Kindergarten

Am Mittwoch, den 11.03.2020 findet um 19.00 Uhr ein Elternabend bei uns im Kindergarten statt. Thema des Abends werden Erziehungsfragen wie: Wie kann eine vertrauensvolle Beziehung zum Kind aufgebaut und aufrechterhalten werden? Wie kann man Kinder am besten bei der Bewältigung von Entwicklungsaufgaben unterstützen? Warum sind Grenzen für die Entwicklung wichtig? Wie können Eltern mit Belastungen im Alltag umgehen? und viele mehr sein.

 

Einweihung der Gruppe 1

Am Dienstag, den 18.02.2020 war es endlich soweit. Unsere Gruppe 1 ist komplett neu renoviert und mit neuem Mobilar ausgestattet. Pfarrerin von Rotenhan gestaltete eine schöne, kleine Einweihungsfeier mit einem Lied und einer Segnung des Gruppenraums. Anschließened durften wir endlich voller Freude und Neugier unseren neuen Gruppenraum wieder beziehen und auskunschaften.

 

Bastelwoche im Kindergarten:

Von Montag, den 25.11. bis Freitag, den 29.11.2019 basteln wir wieder tolle Preise für unsere Losbude am Markt Erlbacher Adventsmarkt. Jeder der mithelfen möchte ist hierzu herzlich eingeladen.

 

Am Montag, den 11.11. besucht uns vormittags der Pelzmärtl im Kindergarten! 
Um 17.00 Uhr treffen wir uns zu einer St. Martins-Andacht in unserer Kilianskirche, anschließend findet unser traditoneller Laternenumzug statt. Wir lassen danach den Abend gemütlich bei uns im Kindergarten mit Kinderpunsch und Lebkuchen ausklingen.

 

 

Am Donnerstag, den 26.09.2019 wählten die Eltern des Evang. Luth. Kindergarten den neuen Elternbeirat für das Kindergartenjahr 2019/20. Gewählt wurden:

 

Kerstin Reuthlingshöfer (1. Vorsitzende)

Christina Riedel (Kassier)

Stefan Vestner (Schriftführer)

Julia Zeitz

Sabine Mederer

Johannes Förster

 

 

 

Spielplatzeröffnung

Am Dienstag, den 14.05.2019 eröffnen unsere Kindergartenkinder den neuen gemeindlichen Spielplatz am Parkplatz gegenüber des Kindergartens mit einem eigens gedichteten Spielplatzlied!!!

 

Schallschutz

In unserem Turnraum wurden neue Schallschutzplatten angebracht um den Lärmpegel möglichst gering zu halten. Vielen Dank an die beiden Kirchenvorstände Herr Ebert und Herr Ruhmann für das Anbringen!